• MeasX X-Crash Software

Crashdaten interaktiv sichten und nachbearbeiten

Vor der eigentlichen Auswertung und Dokumentation der Messdaten ist in der Regel eine Kontrolle und Freigabe des Versuchs erforderlich. X-Crash stellt hierfür komfortable QuickLook-Funktionen zur Verfügung.

Die X-Crash-Module QuickView, QuickEdit und QuickCalc bieten leistungsfähige Funktionen zur interaktiven Sichtung und Nachbearbeitung der Rohdaten sowie zur manuellen Berechnung von Kanälen und Ergebniswerten.

Bearbeitete Daten können standardmäßig in den Formaten ISO MME, ISO (EGV), DIAdem-DAT/–TDM und Excel abgespeichert werden.

screen X Crash quicklook Video2 1024

QuickView
  • Synchrone Betrachtung von Messkanälen und Videos
  • Darstellung der Kräfte von Kraftmesswänden als Video
  • Markierung bereits gesichteter Kanäle
  • Einfaches Vergleichen verschiedener Tests (Kanäle und Videos)
  • Erstellen von Screenshots und Videos der Gesamtansicht
  • Erstellung von Reportseiten mit Video-Bildern
QuickEdit
  • Automatische Prüfung der Messkanäle (z. B. Polaritätsprüfung, Amplitudenprüfung, Spikesuche)
  • Einfache Bearbeitung der Kanäle (z. B. Trigger- und Offsetkorrektur, Invertieren, Entfernen von Spikes)
QuickCalc
  • Berechnung von Summenkräften für die Kraftmesswand
  • Berechnung von Kanälen (z. B. Resultierende, AVS, Formel, HoF, AHoF)
  • Berechnung von Verletzungskriterien (z. B. HIC und 3ms)