• measX Dasylab

Messabläufe ohne Programmieraufwand automatisieren

Mit DASYLab werden Steuer-, Regel- und einfache Automatisierungsaufgaben grafisch, ohne Programmierung gelöst. Die Software bietet dazu eine Vielzahl an Funktionsmodulen, die im Schaltbild platziert und konfiguriert werden.

Sollen komplexere Automatisierungen realisiert werden, reicht die einfache Beschreibung mit Modulen und Datenflusslinien nicht aus und es müssen globale Variablen und ereignisabhängige Aktionen umgesetzt werden. Hierfür stellt DASYLab den Sollwertgenerator und das State-Machine-Modul zur Verfügung, mit dem komplexe Testabläufe zu einigen wenigen Modulen zusammengefasst werden können.

Highlight Sollwertgenerator

grafik dasylab sollwertgenerator 600Für exakte zeitabhängige Steuerungen mit komplexen Steuersignalen steht ein konfigurierbarer Sollwertgenerator zur Verfügung. Sie erzeugen das Ablaufprofil mittels einfacher Parametrierung der einzelnen Programmschritte, die Sie zur Steuerung zum Beispiel Ihres Prüfstandes verwenden. Schaltvorgänge werden so zeitsynchron mit diesem Steuerprofil durchgeführt.

Highlight State Machine

Mit dem State-Machine-Modul können komplexe Testabläufe, die alternativ aus einer Kombination aus Aktionsmodulen, Triggermodulen, Relais und Verknüpfungen aufgebaut werden, zu einigen wenigen Modulen zusammengefasst werden. Die Abläufe sind besonders einfach zu erstellen und zu pflegen, da Schritte innerhalb des Moduls bei Bedarf flexibel eingefügt, gelöscht und in der Reihenfolge geändert werden können.

Bei konventionellem Aufbau einer Schrittkette in DASYLab werden alle Module immer gleichzeitig parallel abgearbeitet – insbesondere auch die Teile der Schrittkette, die eigentlich aktuell nicht benötigt werden. Im State-Machine-Modul wird demgegenüber nur der aktive Teil der Schrittkette bearbeitet, da alle Entscheidungen über den Arbeitsschritt in einem einzigen Modul gefällt werden. Rechenzeit und Speicherbedarf werden dadurch erheblich verringert.

grafik dasylab statemachine 1024

Professionelle Unterstützung

Bei Bedarf erstellen wir für Sie gerne das Basis-Schaltbild, mit dem sie anschließend selbst weiterarbeiten können.