measX Prüfstandstechnik, Datenmanagement, Testdatenanalyse, Messwerterfassung, measX Prüfstandstechnik, Datenmanagement, Testdatenanalyse, Messwerterfassung homelink
 
 
language     Login  
 
measX aktuell:
   NEU !!!
      X-Crash Version 6.0

DASYLab

Produkte und Leistungen
Softwareentwicklung
Prüfstandstechnik
Anschlusstechnik
Testdatenmanagement
Schulungen
RunOut System
MOSES
X-Frame ®
X-Crash ® Neue Version !!!
X-View® MME
ACAM-100


Applikationsberichte
DEUTZ Motorversuchsdaten Auswertung...
Fliegen ist schöner ......
Reinlichkeit ist eine Zier ......

mehr ...

Quicklinks
DASYLab
DIAdem
LabVIEW
Newsletter
© measX
Volltext-Suche


Besuchen Sie uns auf Facebook

 
     
 

DASYLab: Komponentenprüfsystem

measX entwickelte in Kooperation mit der Pierburg AG ein Prüfsystem für Motorkomponenten in Kraftfahrzeugen.
 
Systembeschreibung

Das Komponentenprüfsystem dient zur Funktionsprüfung von Abgasrückführventilen und Drossel- sowie Luftklappen, die an Steuergeräten der Fa. Pierburg betrieben werden. Diese Steuergeräte verfügen über integrierte Mikrocontroller, die die verschiedenen Prüfungen durchführen und die Messdaten an einer RS-485-Schnittstelle zur Verfügung bereitstellen. Durch die parallele Anbindung verschiedener Temperaturschränke über eine RS-232-Schnittstelle sind Messungen bei verschiedenen Umgebungsbedingungen ebenso möglich wie Prüfungen mit vordefinierten Temperaturprofilen.

Die universelle Messwerterfassungssoftware DASYLab ist um spezielle Funktionsblöcke erweitert worden, durch die die vollständige Funktionalität der Prüfung von unterschiedlichen Komponenten in DASYLab zur Verfügung gestellt wird. Diese speziellen Module sorgen für die Kommunikation mit den Steuergeräten, der Aufbereitung der Daten, der Steuerung diverse Prüfabläufe sowie der Eingabe und Verwaltung der Prüfparameter.
Die von den Steuergeräten zur Verfügung gestellten Daten können in DASYLab weiterverarbeitet, gespeichert, ausgewertet und auch gedruckt werden.
Das System ist durch die Möglichkeit der benutzerdefinierten Festlegung der Komponenteneigenschaften beliebig auf zukünftige Prüfkomponenten, die mit dem Steuergerät zusammenarbeiten, erweiterbar. Es kann mit bis zu 64 Steuergeräten gleichzeitig gearbeitet werden.

 
     
 
Kundenspezifische DASYLab Module
DASYLab-Modul: Steuerzentrale

Die Steuerzentrale:

Dieses Modul übernimmt die globale Kommunikation mit den Steuergeräten. Neben der Auswahl der Schnittstelle und des Temperaturschrankes werden hier alle Parameter für den Prüfablauf und alle Randbedingungen definiert bzw. aus vordefinierten Dateien geladen. Ebenso werden die an den Steuergeräten angeschlossenen Komponenten ausgewählt und deren Spezifikationen parametriert. Hierbei werden für die diversen Einstellungen Grenzwerte und Toleranzen festgelegt, die zur Fehlererkennung in einem Prüfprotokoll verwendet werden. Die Reaktion auf erkannte Fehler kann hier ebenfalls definiert werden.
Neben der Festlegung der Betriebsart der Prüfung werden in dem Modul Steuerzentrale die Messkanäle ausgewählt, die in dem Modul Datenquelle zur Verfügung stehen sollen.

DASYLab-Modul: Datenquelle Die Datenquelle
Mit diesem Modul werden die Messdaten von dem Steuergerät in die Software DASYLab zur Weiterverarbeitung übernommen.
Einzelwerte werden mit der festen Abtastrate 4Hz von dem Steuergerät zur Verfügung gestellt, während aufgenommene Kurvenzüge mit einer Abtastrate von 2kHz je Kanal gebildet und übergeben werden.
DASYLab-Modul: Prüfprogramm Das Prüfprogramm
In diesem Modul können anhand von vorher definierten Skripten bestimmte Prüfabläufe in einer festgelegten Reihenfolge ausgeführt werden. Diese Skripte werden in einem mitgelieferten Editor durch direkte Auswahl der Befehle aus einer interaktiven Hilfefunktion erstellt. Alle Ergebnisse können gespeichert und ausführlich dokumentiert werden.
Für Langzeit- oder Verschleißmessungen besteht die Möglichkeit mit diesem Modul Dauerlaufversuche zu erstellen, bei denen die im Skript erstellten Prüfabläufe zyklisch durchgeführt werden.
 
     
 
DASYLab Schaltbilder

Das Komponentenprüfsystem verwendet eine Reihe von DASYLab-Schaltbildern für den Dauerlaufbetrieb, zur Durchführung von einzelnen Prüfungen und dem Rücklesen von gespeicherten Daten.
So können mit diesem System beispielsweise Anlagenkennlinien, Hysteresekurven, Stellzeiten und Schleifenübergangswiderstände der Prüfkomponenten ermittelt werden.
Für zukünftig notwendige Messungen können die Schaltbilder des Komponentenprüfsystems mit den entsprechenden DASYLab Standardfunktionen beliebig erweitert werden.

 
     
 
Kundenvorteile
Mit dem Komponentenprüfsystem hat der Bereich Qualitätssicherung flexible Messmöglichkeiten sowohl für Einzelprüfungen als auch für Dauerlauftests verschiedenster Bauteile.
Die Entwicklungsabteilung nutzt die erfassten Daten zur Weiterentwicklung der Komponenten.
Ferner bietet das System den Einsatz unter vielfältigen, aktuellen Betriebssystemen und ersetzt die bisher verwendete Prüfsoftware.
 
weitere Informationen über DASYLab finden Sie hier
zur Homepage der Pierburg AG
 
     
© measX Impressum | Kontakt | Hilfe | Datenschutz
© 2003 - 2017    measX GmbH & Co. KG     Trompeterallee 110       41189  Mönchengladbach