measX Prüfstandstechnik, Datenmanagement, Testdatenanalyse, Messwerterfassung, measX Prüfstandstechnik, Datenmanagement, Testdatenanalyse, Messwerterfassung homelink
 
 
language     Login  
 
measX aktuell:
   NEU !!!
      X-Crash Version 6.0

DASYLab

Produkte und Leistungen
Softwareentwicklung
Prüfstandstechnik
Anschlusstechnik
Testdatenmanagement
Schulungen
RunOut System
MOSES
X-Frame ®
X-Crash ® Neue Version !!!
X-View® MME
ACAM-100


Applikationsberichte
DEUTZ Motorversuchsdaten Auswertung...
Fliegen ist schöner ......
Reinlichkeit ist eine Zier ......

mehr ...

Quicklinks
DASYLab
DIAdem
LabVIEW
Newsletter
© measX
Volltext-Suche


Besuchen Sie uns auf Facebook

 
     
 

Technisches Daten Management
                                                                                                                                                                              (TDM-Broschüre )


Messdaten verwalten, Informationen beschaffen- individuell, leistungsstark und flexibel

Integration von Datenerfassung und Auswertung durch einheitliche Datenablage
Optimale Verfügbarkeit, Vergleichbarkeit und Austauschbarkeit von Messdaten
Universelle Kompatibilität durch standardisierten Datenzugriff (ASAM-ODS, ODBC/SQL, ADO)
Datendesign und Anwendungsentwicklung
Beratungsleistungen und Komplettsysteme

Technische Daten und Messergebnisse werden während des gesamten Entwick­lungs- und Produktionsprozes­ses eines Produktes erzeugt - entweder durch die Simulation von Prozessen oder durch Messungen an Prototypen oder Stich­proben. Die hierzu not­wendigen Test-, Simulations- und Automati­sie­rungs­sys­teme stellen zu­sammen mit dem Aufwand an Zeit und Arbeits­kraft eine hohe Investition dar. Die in den letzten Jahren gestiegenen Leistungen von Mikro­prozessoren und Speicher­techno­lo­gien haben zu einer immer größer werdenden Datenflut geführt. Während die Aus­wertungen werden im Einzelfall immer detaillierter und aussage­kräftiger werden, ist das effiziente Verwalten solch großer Test­daten­mengen immer noch eine keine Selbstverständlichkeit.
measX hat für diese Heraus­forderungen starke Lösungen entwickelt, die präzise auf die Anforde­rungen der Kunden ab­ge­stimmt sind. Wir bieten Ihnen das Test­daten­mana­gement, das Ihren Anfor­derungen gerecht wird.

Typische Messgrößen für die Qualität einer Datenhaltung sind:
Verfügbarkeit, Vergleichbarkeit und Austauschbarkeit Ihrer Messdaten. Zu unserem Technischen Daten­mana­gement gehört außerdem eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste Bedien­oberfläche, die Sie beim Information Retrieval unterstützt. Ihre Messdaten werden trotz Erfassung mit unterschiedlichen Applikationen zentral und konsistent abgespeichert.
Das Testdatenmanagement von measX erlaubt vergleichende Messdatenauswertung aus Konstruktion, Simulation und Tests. Individuelle Datenmodellierung und Datenbankdesign ermöglichen den Datenaustausch mit anderen Systemen in Ihrem Unternehmen: mit der digitalen Auftragsverwaltung, Ressourcenplanung oder Qualitätssicherung.

 

 

 

 

 

Beispiele

Auswertung von Motorversuchsdaten

weiter zur nächsten Seite
weiter
Hier wird beschrieben, wie Motorversuchsdaten mit National Instruments™ DIAdem® ausgewertet werden können. In dieser Applikation wird der Datenaustausch über die Standard-Datenschnittstelle ASAM-ODS realisiert.
 

Auswertesysteme für den unternehmensweiten Einsatz

weiter zur nächsten Seite
weiter
Hier wird beschrieben, wie sie mit National Instruments™DIAdem® Ihre Messdaten analysieren, dokumentieren und präsentieren können.

Systemlösungen auf der Basis des Standards ASAM-ODS: Beispiele von Projekten mit DIAdem und X-Frame

Der Beitrag zeigt an Hand einiger praktisch ausgeführter Projekte die Nutzung dieses Standards in Softwareapplikationen, die basierend auf DIAdem und X-Frame realisiert wurden.

Technisches Datenmanagement ( PDF)  
 
     
© measX Impressum | Kontakt | Hilfe | Datenschutz
© 2003 - 2017    measX GmbH & Co. KG     Trompeterallee 110       41189  Mönchengladbach